Team

Wir werden von Referenten verschiedener Fachrichtungen und einem Organisationsteam unterstützt. Alle verfügen über eine entsprechende Ausbildung und langjährige Berufserfahrung in ihren Themengebieten.

Dr. Andreas Fuhrmann - unser Referent für die digitale VolumentomographieDr. Andreas Fuhrmann
Referent für Fortbildungen | digitale Volumentomographie (DVT)

Seit Ende seines Studiums der Zahnmedizin 1978 war Dr. med. dent. Andreas Fuhrmann wissenschaftlicher Mitarbeiter im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf in der Poliklinik für Röntgendiagnostik im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Von 2008 bis 2014 Leiter der Röntgenabteilung. Nach dem Ausscheiden ist er jetzt im Institut für Rechtsmedizin in Hamburg als forensischer Odonto-Stomatologe tätig.

  • Seine Arbeitsgebiete umfassen die gesamte Diagnostik des Gesichtsschädels. Beginnend bei den intraoralen Aufnahmen der Zähne über alle Formen der Panoramaschichtaufnahmen bis zur digitalen Volumentomographie. In den letzten Jahren hat das digitale Röntgen deutlich an Bedeutung gewonnen und ist zu einem weiteren Hauptarbeitsgebiet geworden.
  • Forschungen führten ihn auf das Gebiet der dento-maxillo-faszialen Radiologie: Intraorale Aufnahmetechniken, Panoramaschichtverfahren, digitale Radiographie, digitale Volumentomographie. Es folgten zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Gesichtsschädelradiologie.
  • Maßgebliche beteiligt sich Dr. med dent. Fuhrmann am Röntgenkurs für die Studierenden der Zahnmedizin. Im Rahmen der ZMF-Ausbildung ist er seit 1979 Dozent am Norddeutschen Institut für Zahnarzthelferinnen (NFJ) in Hamburg.
  • Dr. med. dent. Andreas Fuhrmann ist Herausgeber der Loseblattsammlung „Die Zahnmedizinische Fachangestellte“ (Spitta-Verlag) und Beiratsmitglied der Zeitschrift „International Journal of Computerized Dentistry “ (Quintessenz Verlag). 2013 erschien im Thieme Verlag sein Lehrbuch „Zahnärztliche Radiologie“.

Geschäftsführende Gesellschafterin Dr. Katy DuesterhoeftDr. Katy Düsterhöft
Geschäftsführende Gesellschafterin, Projektmanagement

    • Medizinische Berufsausbildung und Studium im Fachbereich Medizin, Studiengang Zahnmedizin an der Universitätsklinik Hamburg legten die Grundsteine für die 2003 begonnene Arbeit als Zahnärztin, heute als geschäftsführende Gesellschafterin im Dentologicum, dem größten Zahnmedizinischen Versorgungszentrum Hamburgs.
    • Studienbegleitend sammelte Dr. Katy Düsterhöft am Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) umfangreiche Erfahrungen in allgemeinmedizinischen und anderen Fachbereichen.

 

  • Ihre wissenschaftliche Promotion beschäftigte sich mit histologischen Untersuchungen der sensiblen Innervation von Gaumenabschnitten auf licht- und elektronenmikroskopischer Ebene. Ihre Erkenntnisse wurden ebenfalls als wissenschaftliches Buch veröffentlicht.
  • Während der gesamten Laufbahn Dr. Katy Düsterhöfts spielte und spielt die Vermittlung von Wissen und dessen Transfer in die Anwendung eine große Rolle: Neben ihrer selbständigen Tätigkeit als Zahnärztin arbeitet sie als Referentin für CAD/ CAM-Systeme und schult Zahnärzte.

Als geschäftsführende Gesellschafterin der EDULOGICUM GbR verantwortet Frau Dr. Düsterhöft das Projektmanagement, betreut Referenten und Veranstalter.

Ansprechpartnerin für die Raumvermietung und das Veranstaltungsmanagement - Betris ByronBetris Düsterhöft-Mertsch
Veranstaltungsmanagement, Assistentin der Geschäftsführung

Nach ihren Ausbildungen zur Restaurantfachfrau mit anschließendem Studium zur staatlich geprüften Betriebswirtin für das Gaststätten- und Hotelwesen sowie zur Reiseverkehrskauffrau sammelte Betris Düsterhöft-Mertsch umfangreiche Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. EDULOGICUM bietet Betris Düsterhöft-Mertsch die Möglichkeit, beides optimal miteinander zu verbinden.

Frau Düsterhöft-Mertsch organisiert die Fortbildungsveranstaltungen des EDULOGICUMS. Von der Terminabstimmung mit den Referenten über die administrative Veranstaltungsorganisation bis hin zur operativen Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltungen. Sie verantwortet das Veranstaltungsmanagement und ist gerne bei allen Fragen rund um einzelne Veranstaltungen für Sie da.